Miteinander - Füreinander - Parteiunabhängig


Das schon zur Tradition gewordene Gasslfest der Bürgerliste „WIR GAADNER“ fand am 30. Juli vor dem Haus des Bürgermeisters Rainer Schramm in Gaaden statt. 

Viele Gaadnerinnen und Gaadner sind der Einladung zu diesem Fest in der Schlöglgasse gefolgt und bei fröhlicher Stimmung verbrachten man sehr unterhaltsame Stunden. Viele haben mitgeholfen, mit aufwendigen Vorbereitungen ein schönes und vor allem gemütliches Fest zu garantieren.

Das Wetter spielte gut mit: So konnten bei strahlendem Sonnenschein schon zu Mittag die ersten Gäste begrüßt werden. Bis zum Abend waren viele der Einladung gefolgt.

Natürlich gab es wieder das schon zur Tradition gewordene Blunzngröstl. Bürgermeister Rainer Schramm mit der charmanten Küchenmannschaft Ingrid Hrusa-Hrabec und Michaela Herold.

Thomas Weinbörmair und Nadine Pötsch beim Kochen der besonders guten Spezialpalatschinken – für jeden Gast ganz frisch zubereitet.

Christine Kraus, Franz Eckersberger und Eva Jirak stillten den Heißhunger auf Torten.

Das Schankteam in fröhlicher Laune. Neben anderen Köstlichkeiten gab es natürlich vielerlei Getränke.

Wie die Jahre zuvor wurden den Gästen die kulinarischen Wünsche besonders charmant serviert.

„Je später der Abend – desto hübscher (und lustiger) die Gäste!“

In der alle Jahre beliebten Hüpfburg hatten die Kinder viel Spaß.



Auf Wiedersehen
beim nächsten Gasslfest 2017
in der Schlöglgasse!