Miteinander - Füreinander - Parteiunabhängig

Bereits zum dritten Mal veranstalteten die drei im Gemeinderat vertretenen Parteien – WIR GAADNER, ÖVP und SPÖ – ein gemeinsames Ferienspiel, das ganz im Zeichen des Fußballs stand.
Den Auftakt bildete ein Training mit „Profi-Fußballer“ Michi Wolf. Gespielt wurde dann in mehreren Gruppen unter den wachsamen Augen unseres bewährten Schiedsrichters Karl Laichter. Zusätzlich konnte man noch Dosenschiessen oder seine Fahrradkünste auf einem gefinkelten Parcours unter Beweis stellen.
Erstmals wurde eine Slackline gespannt, für viele Kinder eine neue Erfahrung. Überraschend schnell war das Balancegefühl gefunden und die Kinder legten schon nach kurzer Zeit geschickt mehrere Meter zurück .
Und damit niemand hungrig niemand den Platz verlassen musste gab es eine herzhafte Jause und zu Mittag Würstl. Nach der Preisverleihung traten die Kinder beladen mit Siegerurkunden und Geschenksackerl den Heimweg an.


Herzlichen Dank für die Unterstützung den Firmen
XXXLutz, KiK-Textildiscont, Gigasport, C+Cpfeiffer, Libro.


Tooo.....ooor!



Während am Rasen um das runde Leder hart gekämpft wird, rüstet sich das Hüttenteam für den Ansturm zur Jause


„Hat gut geschmeckt! Jetzt spielt das zweite Mannschaftpaar – aber dann sind wir wieder dran.“


Konditionstraining vom Nachwuchs!


Geschicklichkeit war auf der Slackline und


am Balken gefordert. Nach dem ersten Versuch - ein Kinderspiel.


Preisverleihung!
Es waren viele, stolze Sieger.


Zum Abschied gab es ein Sackerl mit Überraschungen.

Alle wünschten sich …


Jung und Alt, Groß und Klein hat es Spaß gemacht!